Das GRIMM-Gartenteam erobert eine Burg

Unter dem Motto „Wohin wir gehen“ ging es am Akademietag Netzwerk Gärten e. V. am 5. Juli 2019 um teambildende Aktivitäten. Sie dienen der Stärkung von Fähigkeiten, die die Bewältigung der täglich anstehenden Aufgaben erleichtern. Das GRIMM-Gartenteam war mit von der Partie. Alle gemeinsam – für Ihren Garten!

Kann ich mich auf meine Kollegen verlassen? Abseilen vom Felsen am Albtrauf der schwäbischen Alb.

Die Kletterpartie stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten – und in die Kollegen.

Wie schaffe ich es, unter Zeitdruck und gemeinsam mit den Kollegen eine Lösung für kniffelige Aufgaben zu finden?

Bereit zur Eroberung der Burg mit Hilfe selbstgebastelter Katapulte: Welches Team schießt am weitesten? Wer trifft am besten?

Am Ziel: Oben auf der Burg angekommen genießen wir das fantastische Panorama und lassen den Tag gemeinsam ausklingen.