Ferienstimmung im eigenen Garten

Schwimmbad + Sauna
Klein, aber kreativ

Ein weiterer GRIMM-Garten ist von der Fachpresse gewürdigt worden. In der Ausgabe Juli/August 2018 von „Schwimmbad + Sauna“ wird das „Grüne Gartenzimmer“ vorgestellt. Der Garten zeigt, dass der Traum von der eigenen Badeoase auch auf einem kleinen Grundstück umsetzbar ist. In diesem Fall standen nur knapp 140 m² Gartenfläche dafür zur Verfügung, entstanden ist dort ein gemütlicher Rückzugsraum mit verschiedenen Sitzbereichen und einem Naturpool von 7,5 x 3 m Größe.

Hier lesen Sie „Klein, aber kreativ“
Hier geht’s zum Verlag

Blütenpracht und Naturpool im eigenen Garten
Urlaub vom Alltag

Die Zeitschrift „Schöner Wohnen“ präsentiert den Garten „Blütentraum und Badelandschaft“, den das GRIMM-Gartenteam in der Nähe von Steckborn und Stein am Rhein gestaltet hat, in seiner Schweizer Ausgabe Juni 2018. Dieser außergewöhnliche Garten mit seinem herrlich gelegenen Naturpool und der blütenreichen Pflanzung wurde schon unter die besten „Gärten des Jahres 2018“ gewählt und findet in der Fachpresse weiterhin Beachtung. Lesen Sie selbst!

Hier lesen Sie „Urlaub vom Alltag“
Hier geht’s zum Verlag

Schwimmteich & Naturpool
Schwimmbad + Sauna
In aller Munde

Brandaktuell ist unser Garten „Blütentraum und Badelandschaft“, den wir in der Nähe von Steckborn und Stein am Rhein gestaltet haben, auf dem aktuellen Titel des Magazins „Schwimmteich&Naturpool“ zu sehen. Dieser Garten mit dem malerischen Naturpool und der traumhaften Pflanzung hat es nicht nur ins Buch „Gärten des Jahres 2018“ geschafft, sondern wird dieses Jahr auch in verschiedenen Fachzeitschriften vorgestellt. Nämlich auch noch in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Schwimmbad+Sauna“. Damit nicht genug, wird ein weiteres Magazin in Kürze einen Beitrag veröffentlichen. Wir informieren Sie, wenn es soweit ist.

Hier lesen Sie „Kontinuität begeistert“
Hier geht’s zum Verlag

Hier lesen Sie „Grüner Horizont“
Hier geht’s zum Verlag

ENTRÉE
Ferienstimmung im Terrassengarten mit Natur-Pool

Da ist mehr drin, dachten sich die Hausbesitzer in Stein am Rhein, als sie auf die weitestgehend ungenutzte Wiese am Südhang unterhalb ihres Wohnhauses blickten. Am Ausblick über den historischen Stadtkern auf das Rheintal lag es sicherlich nicht, auch nicht daran, dass man schon ein Stück des Hanggeländes terrassiert hatte. Die Idee mit dem Schwimmteich war schlicht das Ergebnis eines heißen Sommers und der Wunsch nach Abkühlung.

Hier lesen Sie den ganzen Bericht
Hier geht es zu ENTRÉE

ENTRÉE
Planen mit Lust am Garten

Romantisch mit Rosen und begrünten Bögen oder geradlinig schlicht, passend zum futuristischen Neubau: Die Gestaltung von Gärten zeigt sich vielseitig. Landschaftsarchitektin Susanne Folz von Grimm Garten in Hilzingen erklärt den Weg zum persönlichen Gartentraum.

Hier lesen Sie den ganzen Bericht
Hier geht es zu ENTRÉE

ENTRÉE
Gradlinig, rechtwinkling

Ein Garten wie eine Parklandschaft. Bei diesem Projekt mussten die Gartenplaner verschiedenster Anforderungen in ihre Gestaltung einbeziehen: Einblicke aus der Nachbarschaft ausblenden, einen Naturpool integrieren und geometrische
Elemente so einbauen, dass sie einen Garten mit geradlinigem Grundgerüst ergeben, ohne dabei jedoch eintönig zu wirken. Das Ergebnis ist ein klar strukturierter, abwechslungsreicher Gartenpark, der Lust auf überraschende Entdeckungen macht.

Hier lesen Sie den ganzen Bericht
Hier geht es zu ENTRÉE

freude am garten
Ein Villengarten mit Charme

Eine schlichte, stilvolle Villa mit Blick über den Rhein und die Dächer von Schaffhausen, entstanden um die Jahrhundertwende. Ein Garten, als wäre er schon immer dagewesen und dennoch neu, passend in die heutige Zeit und individuell auf die Bewohner abgestimmt.

Hier lesen Sie den ganzen Bericht
Hier geht es zu „freude am garten“

haus & wellness
Natürlich geniessen

Urlaub zu Hause haben sich die Hausherren im Schweizer Kanton Thurgau gewünscht. Der lang gehegte Traum ging in Form eines Naturpools in frischem Türkisblau in Erfüllung.

Hier lesen Sie den ganzen Bericht
Hier geht es zu „haus & wellness“

ENTRÉE
Garten zwischen Tag und Traum

Wer seinen Garten in den Abendstunden genießt, der ist unweigerlich fasziniert von den sich ständig ändernden Lichtverhältnissen, die das zurückweichende Licht vom Einsetzen der Dämmerung bis in die Zeit kurz nach Sonnenuntergang auf Blumen, Stauden und Gräser zaubert. Weitere Farb- und Stimmungsakzente lassen sich durch gezielt platzierte Lichter erreichen, wie ein Garten mit Schwimmteich bei Schaffhausen unter Beweis stellt.

Hier lesen Sie den ganzen Bericht
Hier geht es zu ENTRÉE